Herzlich willkommen bei der Schmid-Fehr AG!

Wir drucken klimaneutral.


Der Klimawandel und die Erwärmung ist eine anerkannte Gefahr für die moderne Zivilisation. Klimaschutz ist ein Anliegen, das nicht nur uns bewegt. Mit klimaneutralen Druckerzeugnissen teilen auch wir einen Teil zur Verbesserung des Problems bei.

Die Zertifizierung zum klimaneutralen Drucken besteht aus drei Schritten:
1. Vermeiden von CO2-Ausstoss
2. Reduktion des CO2-Ausstosses (z.B. durch Einsatz von gasbetriebenen Fahrzeugen)
3. Kompensation des CO2-Ausstosses, der vor, während und nach dem Drucken entsteht.

Schritt 1 und 2 haben wir durchgeführt und wir können – nach detailliertem Erfassen aller Prozess bei uns intern wie auch bei Lieferanten – jetzt mit einem Klimarechner bei jedem Produkt berechnen, wieviel CO2 noch entsteht. Dieses können wir mit speziellen Klimaprojekten kompensieren. Wird eine Drucksache klimaneutral hergestellt, erhält sie eine Nummer. Auf dem Produkt wird das Logo «klimanetural» mit Nummer und der URL aufgedruckt. Damit kann der Endkunde / Empfänger via Internet direkt nachverfolgen, welches Projekt unterstützt wurde.

 

 

Folgende Projekte stehen zur Zeit zur Verfügung:
Projekt 1: Biogas (Indien) [296 KB]
Projekt 2: Energieeffizienz (Peru) [162 KB]
Projekt 3: FSC-Holzschnitzel (Brasilien) [298 KB]
Projekt 4: Kocher (Madagaskar) [327 KB]
Projekt 5: Methanreduktion (Schweiz) [241 KB]
Projekt 6: Sonne (Aethiopien) [283 KB]
Projekt 7: Wasserkraft (China) [121 KB]
Projekt 8: Wasser sparen (Mexico) [178 KB]
Peojekt 9: Windenergie (Türkei) [293 KB]

 

AGB

  |  

Impressum

  |  

AGB

  |  

Impressum

  |  

Sie sind hier:  >> Home