Trotz Coronavirus für Sie da

Der Bundesrat hat letzten Freitag den Notstand ausgerufen. Es ist aus heutiger Sicht leider davon auszugehen, dass weitergehende Regelungen notwendig werden.

Uns liegt das Wohl von Ihnen aber auch unserer Mitarbeitenden sehr am Herzen. Deshalb haben wir unsere Massnahmen verstärkt, um unsere Mitarbeitenden bestmöglichst zu schützen und gleichzeitig unsere Lieferbereitschaft sicherzustellen.

So haben wir zusätzlich zu den Anweisungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) bereits seit letzter Woche folgende Massnahmen umgesetzt:

  • Wo immer möglich arbeiten wir im Home-Office. Wir sind unter den gewohnten Nummern erreichbar.

  • Interne wie auch externe Meetings führen wir wenn möglich mit Kollaborationstools wie Microsoft Teams durch.

  • In der Produktion sind unsere Teams in Schichten aufgeteilt, die zeitversetzt arbeiten.

  • Die Hygiene-Massnahmen wurden nochmals deutlich verstärkt.

Wir sind in der glücklichen Lage, dass unsere IT-Infrastruktur flexibles, ortsunabhängiges Arbeiten bereits heute ermöglicht. Für Sie als Kunde und Partner haben die Massnahmen keine Auswirkungen. Alles bleibt wie gehabt. Es sind weiterhin persönliche Treffen möglich, wobei diese auch gerne virtuell abgehalten werden können.

Wir freuen uns auf unseren nächsten Kontakt mit Ihnen – in welcher Form auch immer.

Herzliche Grüsse

Ihre Schmid-Fehr AG
Matthias Schmid

Kontakt aufnehmen
PS: Möchten Sie Ihre Kunden informieren? Wir unterstützen Sie gerne bei E-Mail-Newslettern und bei Printmailings.
Kontakt aufnehmen