WERDEN SIE EIN TEIL UNSERES TEAMS.

Aktuell suchen wir Verstärkung in verschiedenen Bereichen:

Wir sind ein modernes multimediales Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern. Wir produzieren für unsere Kunden anspruchsvolle Drucksachen v.a. im Akzidenz- und Mailingbereich. Wir arbeiten mit modernsten vernetzten Produktionsmitteln insbesondere in der Weiterverarbeitung.

Unser aufgestelltes Team braucht Unterstützung. Darum suchen wir Verstärkung von einer/einem motivierten Drucktechnologe/in für Heidelberger XL 75.

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Berufslehre als Drucktechnologe/In

  • Erfahrung im fachgerechten Bedienen der Heidelberger Speedmaster XL 75-5 FOM, Erfahrung mit JDF-Vernetzung und Inpress- Control von Vorteil

  • systematisches und qualitätsorientiertes Arbeiten

  • Selbstständigkeit und Flexibilität

  • Eigeninitiative und Belastbarkeit

  • Freude am Beruf und an Weiterbildung

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an: Schmid-Fehr AG, Frau Raphaela Sonderer, Hauptstrasse 20–22, 9403 Goldach, raphaela.sonderer@schmid-fehr.ch, +41 71 844 03 03

Wir sind ein modernes multimediales Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern. Mit grossem Erfolg erarbeiten wir für und mit unseren Kunden Prozesslösungen in Form von B2B-Shops, Cloud Publishing, Database- und Distributed-Publishing. Für unsere Kunden streben wir höchste Qualität und umfassenden Service an.

Unser aufgestelltes Team braucht Unterstützung. Darum suchen wir Verstärkung im Auftragsmanagement / Kundenbetreuung.

deine Aufgaben

  • kompetente Bearbeitung und Entwicklung von Kundenanfragen und Aufträgen bis zur Fakturierung

  • Betreuung von spannenden Kundenprojekten

  • Stellvertretung unseres Produktionsleiters

  • zusammen mit dem ganzen Team laufend unsere Prozesse hinterfragen und verbessern

wir suchen dich, weil

  • du gerne anspruchsvolle und spannende Aufträge mit unseren Kunden betreust

  • du dich laufend weiterbilden möchtest

  • lösungsorientiertes Denken und Handeln deine Arbeitsphilosophie sind

  • du gerne mit Kunden mündlich und schriftlich kommunizierst, auch in Englisch

  • du motiviert und offen für Neues bist

  • du dich zusammen mit uns weiterentwickeln möchtest

  • du über eine abgeschlossene Ausbildung als Polygraf, Mediamatiker oder eine gleichwertige Ausbildung verfügst.

Mit grossem Interesse erwarten wir Ihre schriftliche Bewerbung, z.Hd. Frau Raphaela Sonderer, Schmid-Fehr AG, Hauptstrasse 20, CH-9403 Goldach, 071 844 03 03

Wir sind ein modernes multimediales Unternehmen mit rund 50 Mitarbeitern. Wir produzieren für unsere Kunden anspruchsvolle Drucksachen v.a. im Akzidenz- und Mailingbereich. Wir arbeiten mit modernsten vernetzten Produktionsmitteln insbesondere in der Weiterverarbeitung.

Unser aufgestelltes Team braucht Unterstützung. Darum suchen wir Verstärkung per sofort oder nach Vereinbarung von einer/einem interessierten Printmedienverarbeiter/in, Druckausrüster/in (100%).

Anforderungsprofil

  • abgeschlossene Berufslehre als Printmedienverarbeiter/in oder vergleichbare Ausbildung

  • Erfahrung mit modernen Sammelheftern und Falzmaschinen, idealerweise inkl. Vernetzung

  • exaktes und speditives Arbeiten

  • gute Teamfähigkeit

  • Belastbarkeit und Selbstständigkeit

Tätigkeitsfeld

  • Einrichten und Bedienen unserer modernen Falzmaschinen und Sammelhefter

  • Bei Interesse Einarbeiten in unsere automatisierte Couvertiermaschine in unserem Lettershop

  • Arbeitseinsätze in unserem Logistik Center

Interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung an: Schmid-Fehr AG, Frau Raphaela Sonderer, Hauptstrasse 20–22, 9403 Goldach, raphaela.sonderer@schmid-fehr.ch, +41 71 844 03 03

Was unsere Kunden meinen

«Vielen Dank für die sehr gut gelungene Ausgabe unserer Zeitschrift und die wie immer hervorragende Zusammenarbeit.»

P. BERNHARD SPERINGER, ST.JOSEPHSBLATT

«Ich bedanke mich ganz herzlich für die prompte Lieferung und für die tolle Zusammenarbeit

CHRISTINE THADDEY, LEHRMITTELVERLAG ST.GALLEN

«Schmid-Fehr AG – die absolut beste Druckerei – Ich danke dem ganzen Team für die grossartige Zusammenarbeit und dass ihr unsere Ideen so wunderbar umsetzt!»

FRANZISKA BRONZ, VITAFUTURA